logo spedition anton baur

Schüttguttransporte

AdobeStock 103354911
Frank Burth
Abteilung Kipper / Schubboden
Frank Burth - Disposition
+49 (0) 7371 / 95 15-56

Wir nehmen unsere Verantwortung für den Transport Ihres Schüttguts ernst

Ob Getreide, Futtermittel, Dünger, Hackschnitzel, Pellets, Holzspäne, Shredderholz, Altpapier lose oder in Ballenform – auch Ihr Schüttgut transportieren wir mit dem passenden Fahrzeug. Als erfahrene und kompetente Spedition mit GMP+ B4 Transport-Zertifikat für den Straßentransport von Futtermitteln kennen und erfüllen wir die Anforderungen, die jedes Schüttgut mit sich bringt.
Im Standard B4 des GMP+ Zertifizierungssystems sind die Anforderungen an den Transport von Futtermitteln im Straßenverkehr geregelt. Dieser Standard hat den Zweck, die Gefahren der wechselseitigen Kontaminierung für Futtermittel zu lenken und somit zu vermeiden.
Die Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen bilden hierbei wichtige Lenkungsmaßnahmen.
Die Durchführung der Lenkungsmaßnahmen wird durch regelmäßige Audits von der SVG überprüft.
Ihr Schüttgut ist bei uns definitiv in guten Händen, denn unser Fahrpersonal nimmt regelmäßig an den internen GMP-Schulungen teil, die wir in den Schulungsräumen unserer Spedition durchführen.

Kippmulde oder Schubboden

Ihren Schüttguttransport führen wir entweder per Sattelzug mit Großraumkippmulde oder Schubboden-Fahrzeug für Sie aus. Dabei bestimmen die Art des Schüttguts, die Gegebenheiten am Abladeort und der Kundenwunsch die Wahl des Speditions-Fahrzeugs. Als Spedition für Schüttgüter sind wir selbstverständlich immer auf dem neuesten Stand der Technik, wie zum Beispiel mit unseren modernen Schubboden-Fahrzeugen. Alle unsere Schüttgut-Transporter werden im gesamten Dreiländereck Schweiz, Österreich, Süd- und Mitteldeutschland sowie in Ostfrankreich eingesetzt.

Sattelzüge mit Großraumkippmulden

Sämtliche Großraumkippmulden unserer Spedition sind mit einem Rolldach ausgestattet. Sie verfügen über Staubsack und Auslaufrohr, die zum einen eine staubfreie Entladung ermöglichen, zum anderen sind wir dadurch in der Lage, auch auf Förderbänder oder in enge Abladestellen abzuladen. Die Großraumkippmulden unserer Spedition fassen ein Volumen zwischen 52 und 65 Kubikmetern; sie haben eine Zuladung von bis zu 27 Tonnen. Mit ihnen transportieren wir überwiegend landwirtschaftliche Produkte.
slide 2

Schüttguttransport per Schubboden-Auflieger – eine leistungsstarke Alternative!

Schubboden-Fahrzeuge sind echte Allrounder: Schwerpunktmäßig eingesetzt in der Agrarlogistik und in der Energiewirtschaft, transportieren sie landwirtschaftliches Schüttgut wie Dünger, Getreide oder Futtermittel ebenso wie Hackschnitzel, Holzpellets, Holzspäne, Altpapier oder lose Sammelware. Sie eigenen sich allerdings nicht nur für den Transport von losem Schüttgut, sondern auch für leichte Ballen- oder Palettenware. Das Ladevolumen eines Schubboden-Fahrzeugs liegt zwischen 90 und 93 Kubikmetern. Sämtliche Auflieger unserer Spedition verfügen über ein Rolldach.
Schubbodenfahrzeug

Funktionsweise eines modernen Schubboden-Aufliegers

Der Schubboden, auch Walking-Floor genannt, ist ein hydraulisch angetriebener beweglicher Aufliegerboden, der das Schüttgut zum Entladen nach außen befördert. Da der Auflieger bei der Entladung nicht gekippt werden muss, kann die Spedition die Schüttgüter auch in Hallen mit geringer Deckenhöhe oder auf weichem Untergrund entladen. Ein weiterer Vorteil dieser Technik ist der schonende Abladevorgang. Auch hier ist es möglich, Schüttgut mit Hilfe eines internen oder externen Getreidetrichters punktgenau abzuladen.
KONTAKT

Spedition Anton Baur GmbH

Industriestr. 8
88521 Ertingen

07371 / 9515-0
07371 / 9515-50

A. Baur
Mineralölabfertigungs-
spedition GmbH

Zentrale:
Industriestr. 8
88521 Ertingen

07371 / 9515-20
07371 / 9515-50

Betriebsstätte Stuttgart

Am Mittelkai 22
70327 Stuttgart

0711 / 93250-30
0711 / 93250-50
Sie sind hier:

nach oben 

© 2019 Spedition Anton Baur